Wachstum

 W(t1) > W(t2)

58 Fotografien (Sequenz), 2009

ein begrenztes Stück Erde,
clandestine Bewegung aus dem Nirgendwo,
heimlich und unberechenbar

es ist an der Zeit,
ungewiss
du kannst sehen, was passiert
Wind, Wasser und Licht sind Wagnis
kleine überschaubare Wildnis
irritiert

 

 

Projektion auf Sand
Installation im Rahmen des Festivals Digitales Freiland
Kulturzentrum Schlachthof Bremen, 2009

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.